Informationen zum Jugendtraining Tennis

Das Training für Kinder und Jugendliche findet im Sommer auf unserer Tennisanlage und im Winter in der KSV Halle in der Waldstadt statt. Die Kinder und Jugendlichen werden nach Leistungsstärke in Trainingsgruppen eingeteilt, die aus zwei bis maximal fünf Personen bestehen. 

Den aktuellen Anmeldevordruck können Sie sich hier downloaden.

Slacklinen im Tenniscamp

Neben Tennis gab es im diesjährigen Camp auch das Angebot sich im Trendsport Slackline zu üben. Dabei wurde Koordination, Kraft, Konzentration und der Wille auf der Line zu bleiben, geschult.

Erste Versuche fanden auf dem Boden mit Balance-Pads, dünnen Brettern und Holzklötzchen statt. Hier konnten sich die Kinder in Übungen wie dem Vorwärts- und Rückwärtsgehen, auf einem Bein balancieren, blind gehen oder der Standwaage am Boden üben.

War die erste Hürde gemeistert, ging es wackelig zur Sache. Mit Hilfe von Nordic- Walking Stöcken oder einer stützenden Hand bzw. Schulter wurde sich im Aufstieg und dem Gehen auf der Line geübt. Dabei merkten die Kinder schnell, dass es hier vor allem auf langsame und präzise Bewegungen ankommt, die ohne volle Konzentration und Ausdauer nicht möglich sind. Da dies auch im Tennis ein entscheidender Faktor für ein erfolgreiches Spiel darstellt, waren die Übungen auf der Slackline eine gelungene Bereicherung zum ohnehin schon abwechslungsreichen Tenniscamp. Manch Eine oder Einer hat zudem ein neues Hobby für sich entdeckt. Wer weiß, vielleicht ist der Schlosspark ab nächstem Jahr mit noch mehr Slacklines bestückt?

Irina Vollmer

TSV Jugend erfolgreich bei den 28. Schüler-Tennis-Meisterschaften

Vom 30.07. - 01.08.2014 nahmen Vera Kurbel, Robin Mannoff und Jonas Kurbel bei den Schülermeisterschaften beim KETV teil. Unterstützt wurden die Meisterschaften von der Jugendstiftung der Sparkassen Karlsruhe.
Robin schlug sich tapfer seiner harten Konkurrenz. Vera belegte in der Alterklasse 2002/2003 den 2. Platz und Jonas in der Alterklasse 2004/2005 den 2. Platz.