Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

OK Learn more

I understand

Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet.

Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter „Datenschutz & Chronik“

Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Verwaltungsoptionen für Cookies.

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen.

Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter

https://eu-datenschutz.org/

veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet. 

 

Mutter/Vater-Kind-Turnen

Getreu dem Sprichwort "Sich bewegen und sich regen…"

ist es nämlich nicht nur für die Großen wichtig, sondern insbesondere auch für die Kleinen, um die Motorik weiter zu verbessern und das Wohlbefinden zu steigern.

 

Für Handball, Tennis oder Ballett ist später noch genügend Zeit. Bei unserem Kinderturnen geht es vielmehr darum, die Beweglichkeit und das Sozialverhalten der Kleinen zu fördern. Je jünger unsere Racker sind, desto weniger festgelegte Übungen stehen auf dem Plan, es wird gerne getobt, getanzt und gerannt.

 

Das Mutter/Vater-Kind-Turnen ist das Startprogramm für die jüngsten Mitglieder (ab etwa 18 Monate) im TSV Rintheim. Anfang und Ende der Stunde bilden Musik, die Kinder lernen klettern, hüpfen, rollen, singen und noch vieles mehr ... und das alles in Gemeinschaft! Warten, anstellen und das Tempo des Vorgängers zu akzeptieren und respektieren sind ebenso im Fokus wie die Bewegungskomponente.

In diesen Übungsstunden haben die Kleinsten (sie sollten bereits Laufen können) die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihnen die ersten "sportlichen" Bewegungen auszuprobieren und zu erlernen.

Es sind alle Mütter und Väter (Omas und Opas) eingeladen, die sich zusammen mit ihrem Kind bewegen möchten. Mit Hilfe einer vertrauten Person sollen die Kleinsten elementare Bewegungen erfahren und einüben, aber auch erste soziale Kontakte knüpfen. Freude und Spaß werden dabei immer an erster Stelle stehen.

Zu Beginn der Stunden gibt es immer ein Begrüßungslied und dann geht es los, da verwandeln sich die Kästen in Berge, Eisbärfelsen, die Bänke in Brücken und die Matten in Seen, usw..

Durch gemeinsame Aktionen wie die Ausflüge zu Bambini-Läufen und zu Turnfesten anderer Vereine, Aufführungen beim vereinseigenen Sportfest sowie dem Kinderfasching und der Winterfeier erhalten neben den Sprösslingen auch die Eltern Gelegenheit, sich kennen zu lernen, Bekanntschaften aufzubauen und sich einzubringen.

Diese Aktionen sollen den Sport als gemeinsamen Nenner nutzen, um Familien ein Forum zu schaffen, in denen Kontakte ausgebaut und vertieft werden.Unser Konzept soll möglichst vielen Familien den Weg zu sportlicher Aktivität und sozialem Miteinander eröffnen.

Wir laden alle interessierten Eltern mit ihren Sprösslingen zum unverbindlichen Besuch einer Turnstunde ein.Auch die älteren Kinder sind hier sowie vor allem in den Folgekursen in guten Händen.

Schauen Sie vorbei und machen Sie mit. Wir freuen uns auf Sie!

mittwochs von 16:15 - 17:15 Uhr in der Heinrich-Köhler-Schule