Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

OK Learn more

I understand

Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet.

Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter „Datenschutz & Chronik“

Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Verwaltungsoptionen für Cookies.

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen.

Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter

https://eu-datenschutz.org/

veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet. 

 

Sportfest 2019 - Programm

Termin ist Freitag, 12. Juli und Samstag, 13. Juli - auf dem Plan stehen viele Turniere, musikalische Unterhaltung und gute Bewirtung!

An beiden Tagen sind Sie herzlich eingeladen zu Kaffee und Kuchen, an der Grillstation, der Bierinsel oder der Cocktailbar vorbeizuschauen!

Viel Spaß, spannende Wettkämpfe sowie viele Spiel- und Betätigungsmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene sollen auch dieses Jahr im Mittelpunkt stehen:

 

Den Start am Freitag Nachmittag gibt gegen 17 Uhr das „Alex Wolf-Gedächtnisturnier“, ein Freizeit-Faustballturnier. Teilnahmebedingungen: Maximal ein aktiver Faustballer, der nicht schlagen darf, man darf/kann aber gerne auch komplett ohne Aktiven spielen.

Meldung und Fragen an Andreas Raupp – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Enden wird der Abend gemütlich in der Cocktailbar im Zwitscherhüttle, dieses Mal begleitet von OpenAir-Disco mit den CrazyMan.

 

Am Samstag steht das traditionelle Handballturnier ab 9.00 Uhr im Vordergrund, es wird in vielen Altersklassen gespielt. Zudem wird das 1. Rintheimer Mixed-Beachhandballturnier angeboten, es wird am Samstag Nachmittag ab 15 Uhr stattfinden.

Begleitet wird das Turnier von freien Angeboten wie Kleinfeldtennis unter Anleitung und Betreuung von Trainer Lutz May und Jugendwartin Simone Kurbel.

 

Auch die Turner*innen des TSV Rintheim werden mit Aufführungen, Mitmachangeboten und Aktivaktionen vertreten sein – hier ist für jeden etwas dabei! Kinder und Jugendliche können das Pedalo-Spielmobil testen, ZUMBA steht auf dem Programm, …

 

Ab etwa 17 Uhr möchten wir gerne wieder ein Freizeit-Fußball-Turnier veranstalten, zu dem Betriebsmannschaften sowie Spaßkicker herzlich eingeladen sind. Wenn Sie ein Firmenteam haben, Freizeitgruppen kennen oder selbst Lust haben, eine Mannschaft auf die Beine zu stellen … geben Sie uns bescheid.

Meldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zudem hält der Samstag Abend ab 20 Uhr wieder eine Kooperation des Kulturwerks Rintheim und des TSV Rintheim bereit: Culture meets sports.

Kultureller Abend auf einem Sportgelände, musikalische Darbietungen neben den Tennis- und Handballplätzen … das klingt ungewöhnlich? Vielleicht ja, aber nach den positiven Erfahrungen, die das Kulturwerk Rintheim und der TSV Rintheim letztes Jahr machen durften, gibt es heuer eine Neuauflage!

Klänge und Musik statt rennen und schwitzen, das wird unser Motto sein.

Auf dem Sportgelände werden auf einer schönen Grünfläche die Bühne und die Soundanlage aufgebaut, für ein interessantes und kurzweiliges sorgt die bekannte Band „Olli Roth“.

Wir möchten die Synergieeffekte für dieses Angebot nutzen: Durch die Austragung des Sportfestes ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt, Platz ist ausreichend vorhanden und die Veranstaltung bereichert das Programm und lockt auch Bürger*innen an, die sich für das kulturelle Thema stärker interessieren als für das runde Leder.